Telefonische Anmeldung

Eine Terminvereinbarung ist notwendig, nur so können wir genügend Zeit für Sie reservieren und uns dabei voll auf Ihre Belange konzentrieren. Wir ersparen Ihnen damit auch lange Wartezeiten.
Bitte halten Sie bei der Terminvereinbarung Ihren Überweisungsschein parat und teilen Sie uns mit, zu welcher Untersuchung Sie Ihr Hausarzt zu uns schickt.
Notieren Sie dann bitte Ihren Termin und den Namen Ihres Arztes, zu dem Sie bei uns in Behandlung kommen.
Sie sollten Ihre Medikamente und Ihren Einnahmeplan bereithalten, denn je nach vorgesehener Untersuchung müssen Sie evtl. einzelne vorher absetzen.


So kommen Sie zu uns
Die Anfahrt können Sie der Lageplanskizze entnehmen, so finden Sie uns problemlos. Ihr Fahrzeug können Sie bequem und natürlich kostenfrei auf einem unserer vielen Parkplätze direkt vor der Klinik abstellen.
Für Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte stehen Behindertenparkplätze und ein Aufzug direkt neben dem Haupteingang zur Verfügung.



Empfang bei uns

Bei den Damen an unserem Empfang im Erdgeschoß legen Sie dann bitte Ihren Überweisungsschein und Ihre Versichertenkarte vor, Sie werden dann gebeten, Ihre Medikamente und die Vorerkrankungen auf einem Bogen einzutragen.
Hat Ihnen Ihr Hausarzt z.B. Laborwerte oder seine Untersuchungsergebnisse mitgegeben, geben Sie diese bitte mit ab.


Untersuchung
Kurz danach werden Sie von einem unserer Fachärzte zu einem ersten Gespräch aufgerufen. Er wird Sie nach Ihren Beschwerden befragen und untersuchen. Meist folgt eine völlig schmerzfreie Ultraschalluntersuchung des Herzens. Danach wird bei Notwendigkeit ein EKG und ein Belastungs-EKG gemacht. Kurze Wartezeiten zwischen den Untersuchungen lassen sich leider nicht vermeiden, vor allem dann, wenn ein Notfall dazwischen kommt.



Abschlussgespräch

Nach Abschluss dieser Untersuchungen wird der Arzt die Befunde mit Ihnen besprechen und den weiteren Ablauf festlegen. Eventuell folgen weitere Untersuchungen, zu denen ein neuer Termin vereinbart wird.
Ihr Hausarzt erhält einen ausführlichen Bericht mit den Untersuchungsergebnissen.


Angenehmer Aufenthalt bei uns

Insgesamt sollten Sie ca. 2 Stunden Aufenthalt bei uns einkalkulieren. Für Ihren Komfort bieten wir Ihnen kostenlose Getränke in unserer Cafeteria gleich neben dem Empfang an. Auch können Sie aus einer guten Anzahl aktueller Zeitschriften für Sie interessanten Lesestoff auswählen.


Nächstes Thema: Ihr Hausarzt überweist Sie zu uns

-zurück zur Übersicht-