tel2

Anmeldung

Für Gehbehinderte steht links vom Eingang ein Aufzug zur Verfügung.

Ansonsten dürfen wir Sie durch die sich automatisch öffnende Tür wenige Stufen hoch ins Foyer des Erdgeschosses bitten. Durch die erste Türe rechts finden Sie unsere Anmeldetheke, an der Sie zu Ihrem Termin schon erwartet und freundlich empfangen werden.

Geben Sie bitte unseren Damen Ihre Versichertenkarte, den Überweisungsschein und mögliche weitere Unterlagen von Ihrem Hausarzt.
Wir haben einen Fragebogen vorbereitet, in den Sie dann auch Ihre Vorerkrankungen und Ihre Medikamente eintragen sollen. Dieser Fragebogen verschafft dem untersuchenden Arzt einen schnellen Überblick und erspart einige Rückfragen.

Unsere Arzthelferinnen vom Empfang werden Sie anschließend bitten, direkt vor dem Sprechzimmer des Sie behandelnden Arztes Platz zu nehmen.
Hier steht Ihnen vielfältiges Lesematerial zu Verfügung. Ebenso können Sie sich gerne in unserer Cafeteria (siehe Bild oben rechts) gleich neben der Empfangstheke mit kostenlosen Getränken bedienen. Haben Sie sich in die Herzklinik fahren lassen, kann sich auch Ihre Begleitung gerne in unserer Cafeteria bedienen und die Wartezeit bis zum Untersuchungsschluß darin verbringen.

Wenn Sie die vereinbarte Uhrzeit eingehalten haben, ist Ihre Wartezeit in der Regel recht kurz. Manchmal kommt jedoch ein unvorhersehbarer Notfall dazwischen. Dann bitten wir Sie um Verständnis für etwas längeres Warten.
Ihr Arzt wird Sie dann persönlich aufrufen und in sein Sprechzimmer bitten.

Nächstes Thema: Ihr Arzt beim Erstkontakt

-zurück zur Übersicht-