Liebe Freunde der Kunst, liebe Patientinnen und Patienten, Kolleginnen und Kollegen,

für viele Ärzte stellt die „Ärztliche Kunst“ im Sinne der Ausübung einer musischen Disziplin eine Kraftquelle zur Bewältigung des ärztlichen Alltags dar.
Gerade in den Reihen der Mediziner hat kreatives Schaffen Tradition und eine besondere Bedeutung. Ob Musik (in vielen Städten gibt es bekannte Ärzteorchester), Literatur oder bildende Kunst, berühmte Namen wie Albert Schweizer oder auch der Ulmer Arzt und Maler Prof. Alfred Mendler und viele weitere stehen dafür. Nach Studium und Praxiseröffnung wird die Ausübung eines künstlerischen Hobbys oft nur im Stillen getätigt und bleibt für die Öffentlichkeit verschüttet. Wir wollen mit unserer neuen Galerie „Ärztliche Kunst“ einen Anstoß geben, verschollene Talente in unseren Reihen aufleben sehen und diesen Ärztinnen und Ärzten ein Podium bieten.
In unserer Galerie Ärztliche Kunst möchten wir damit allen Besuchern überraschende Einblicke in die andere Seite des ärztlichen Könnens gewähren.
Wir von der Herzklinik würden uns sehr freuen, wenn Sie unser Haus diesmal nicht als Patient oder zu einer ärztlichen Fortbildung, sondern zur persönlichen Bereicherung besuchen würden.

Mit herzklinik Grüßen,

Ihr
Dr. Winfried Haerer und Partner:



AKTUELLE AUSSTELLUNG
Tanz der Träume & Farben
Acryl und Mischtechniken von Dr. med. Claudia Leins
Ausstellung vom 26. Juli 2016 bis 28. Oktober 2016

… mehr


Liebe Frau Kollegin, lieber Herr Kollege, auch Sie gehören zu den Hobby-Künstlern/innen, die bisher im Verborgenen arbeiteten? Dann melden Sie sich einfach bei uns. „Kunstfehler“ können Sie dabei keine machen, deshalb, trauen Sie sich! Wir würden uns freuen, wenn wir auch Ihrem künstlerischen Talent die Aufmerksamkeit verschaffen dürften, das es sicher verdient.