Tanz der Träume & Farben
Acryl und Mischtechniken von Dr. med. Claudia Leins
Ausstellung vom 26. Juli 2016 bis 28. Oktober 2016
Am Dienstag, 26. Juli, eröffnet Dr. med. Claudia Leins ihre Bilderausstellung unter dem Titel „“Tanz der Träume & Farben“ mit einer Vernissage ab 19.30 Uhr in der Herzklinik Ulm.
Stacks Image 1039
Dr. Claudia Leins ist seit 2001 niedergelassene Ärztin für Allgemeinmedizin in Sinzheim bei Baden-Baden, seit 2008 mit dem Zusatztitel Psychotherapie. Die 54-jährige kam bereits als Kind mit Kunst in Berührung. Ihre Eltern sind Kunstsammler, weiter unternahm die Familie häufig Studienreisen und besuchte Ausstellungen. Dadurch inspiriert, begann Claudia Leins bereits in ihrer Jugend mit eigenem künstlerischen Schaffen. Waren es damals Ölbilder, malt die Künstlerin heute vor allem in Acryl und Mischtechniken. Anregungen für ihre Malerei bekommt Claudia Leins von der Auseinandersetzung mit zeitgenössischen Künstlern. Ein häufiges Motiv ihrer Bilder ist der Tanz und Musik - die Künstlerin ist selbst aktive Tänzerin. Spricht aus diesen Bildern die Dynamik der Bewegung, strahlen ihre Landschaftsbilder natürliche Ruhe aus. Bisweilen sind die Motive noch klar erkennbar, andernorts lösen sich die Landschaften in Farbgefüge auf. Völlig losgelöst vom Motiv sind Leins‘ gänzlich abstrakte Arbeiten. Zeigen die figürlichen Motive weich geschwungene Linienführung, wirken die Landschaften und abstrakten Gemälde durch leuchtende Farbkontraste, der Einsatz von Weiß lässt Farbe umso intensiver wirken. Claudia Leins hat sich in mehreren Ausstellungen einen Namen gemacht. Nun zeigt sie einen Querschnitt ihrer Werke in der Galerie Ärztliche Kunst.
Es lohnt sich wirklich, die Ausstellung in der Herzklinik zu besuchen. Montag bis Freitag 8 – 17 Uhr, Eintritt frei