Menschen, Orte, Mysterien
Malerei und Collagen von Dr. med. Jürgen Brühmüller
Ausstellung vom 5. April 2016 – 8. Juli 2016
Am Dienstag, 5. April, eröffnet Dr. med. Jürgen Brühmüller seine Bilderausstellung unter dem Titel „“Menschen, Orte, Mysterien“ mit einer Vernissage ab 19.30 Uhr in der Herzklinik Ulm.
Stacks Image 1039
1954 in Waghäusel geboren, studierte Dr. med. Brühmüller Medizin und Philosophie in Heidelberg und Berlin. Seit 1986 ist er in Philippsburg niedergelassener Arzt für Allgemeinmedizin. Vor etwa zehn Jahren begann Jürgen Brühmüller sich ernsthaft mit der Malerei auseinanderzusetzen. Er fand Kontakt zu dem Speyerer Künstler Wolfgang Beck, der ihm den Weg vom Gegenständlichen zur Abstraktion näher brachte. Vom naturalistischen Abbild ausgehend lässt sich Brühmüller im kreativen Prozess auf die Kunst des Weglassens ein. Seine künstlerische Entwicklung führte zu einer charakteristischen Ausdrucksform, die sich im Changieren zwischen abstrakt und gegenständlich zeigt. Unter seinen Händen entstehen Bilder, in denen sich zarte Transparenz, farbliche Intensität und definierte Formen- sowie Liniengefüge begegnen. Vielschichtig erscheinen seine Landschaften, Personen und geheimnisvolle Gestalten. Mit hohem künstlerischen Gespür zeigt Brühmüller seine Protagonisten in ihren unterschiedlichen Beziehungen zu Partner, Umwelt und Gesellschaft.
Es lohnt sich wirklich, die Ausstellung in der Herzklinik zu besuchen. Montag bis Freitag 8 – 17 Uhr, Eintritt frei